Barbara Latz

Musikerin und Musikpädagogin und Leiterin vom Musikatelier SinnundSein

Studierte Tanz-, Musik- und Medienpädagogik in Köln und Bonn.

Verschiedene Zusatzausbildungen in Musiktherapie in München und Wien.

Seit 1987 unterrichtet sie als Dozentin die musischkulturellen Fächer an verschiedenen Fachschulen für Pädagogik und Pflegeberufe.

An verschiedenen therapeutischen Einrichtungen vermittelt sie Musik- und Medientherapie in intensiven Fortbildungen und Workshops für musikalisch Interessierte.



2002 gründete sie das Musikatelier SinnundSein der Musikunterricht für Jung und Alt.
 
2006 Gründung der SinnundSein Konzerte mit Schwerpunkt Improvisation für verschiedene Musikprojekte.

In ihrer Tätigkeit als freiberufliche Musikerin arbeitet sie für Film- und Funkaufzeichnungen, Vernissagen, Performance, Theater- und musikalischen Bühnenaufführungen mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

„Was vor uns liegt und was hinter uns liegt, ist unbedeutend, verglichen mit dem, was in uns steckt.“